Chris Kremberg

Atem

zurück

ATEM
Video 2009

Im Anschluss an das Foto- und Performanceprojekt ATEM entstand

in Zusammenarbeit mit der Tänzerin Lina Lindheimer und dem Hamburger Filmemacher Donat Schilling die Videoarbeit ATEM.
Im Dezember 2009 wurde das Video erstmals im Künstlerhaus Lauenburg präsentiert und wird auch zusammen mit einer Liveperformance im Dortmunder Kunstverein zu sehen sein.

Das Video zeigt in Überblendungen eine sich zeitlupenhaft aufrichtende und minimal bewegende Figur. Dicht und eindringlich wird hier ein Schwebezustand zwischen Entfaltung und Auflösung vorgeführt.

Videostills ATEM 2009
Konzept Chris Kremberg
Tanz Lina Lindheimer
Schnitt Donat Schilling

 

 

Ausstellung im Künstlerhaus Lauenburg, Dezember 2009